Neue MT4 Features bei Admiral Markets - Admiral Chart Group Indikator, akustische Bestätigungen

  • 12 April 2015 |
  • Schriftgröße

Der Monat April wartet mit interessanten Erweiterungs-Features für den MetaTrader 4 auf. Sowohl der Admiral Chart Group Indikator als auch das verbesserte MiniTerminal und TradeTerminal überzeugen auf ganzer Linie. Die erste neue Erweiterung ist der Admiral Chart Group Indikator, mit dem die Chartanalyse noch effizienter werden soll. Das Tool macht es möglich, bestimmte Zeiteinheiten zu einer Gruppe zusammenzufassen.

Der Indikator kann einfach auf die Charts gezogen werden. Durch die Vergabe von verschiedenen Namen für diverse Gruppen wird eine schnelle und bequeme Verwaltung möglich. Der Chart Group Indikator kann bei Admiral Markets heruntergeladen werden. Sowohl im MiniTerminal als auch im TradeTerminal können die Anweisungen und Ausführungen von diversen Orders von nun an akustisch bestätigt werden. Es besteht die Möglichkeit, aus unterschiedlichen Signalen auszuwählen. Die akustische Bestätigung ist vor allem dann sinnvoll, wenn der Trader nicht ständig vor dem Bildschirm sein kann. Im MiniTerminal steht diese Erweiterung automatisch zur Verfügung.

Sie möchten sich über Admiral Markets näher informieren? Dann lesen Sie unseren Admiral Markets Testbericht.

*Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko. Es gelten die AGB.
Nach oben
Allgemeiner Risikohinweis: CFDs sind komplexe Finanzprodukte mit Hebelwirkung. Der Handel mit CFDs birgt ein hohes Risiko und ist daher nicht für jeden Anleger geeignet.
73-89 % aller Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel. Investieren Sie nur die Summe, dessen Verlust Sie sich leisten können.
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von den auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.